Hundesteuer

Gegenstand der Steuer ist das Halten von Hunden im Gemeindegebiet.

Steuerpflichtig sind die Personen, die Hunde halten. Alle in einem Haushalt aufgenommenen Hunde gelten als von ihren Haltern gemeinsam gehalten.

Die Anmeldung des Hundes kann telefonisch, schriftlich oder durch persönlichen Besuch des Hundehalters erfolgen. Alle Hunde sind innerhalb von 14 Tagen nach Aufnahme anzumelden. Im Rahmen der Anmeldung sind Angaben zur Herkunft und Rasse des Hundes zu machen.

Die Hundemarke wird nach Vorlage der Anmeldung ausgehändigt oder zugesandt. Die Steuer wird mit Abgabenbescheid festgesetzt.

Hundesteuer

bei 1 Hund   48,00 €
bei 2 Hunden je   60,00 €
bei 3 Hunden und mehr je   72,00 €
Gefährlicher Hund bei 1 Hund 384,00 €
Gefährlicher Hund bei 2 Hunden je 480,00 €
Wachhund bei 1 Hund

   24,00 €

Wachhund bei 2 Hunden je

   30,00 €

Wachhund bei 3 Hunden je

   36,00 €











zuständiges Amt:

Große Str. 13
49492 Westerkappeln






STEP Elternportal

                     STEP

                        

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

                  Logo-Westfälsche Nachrichten

                  Logo-Osnabrücker Zeitung