Wahlhelfer für die Europawahl am 26.05.2019 gesucht


Die Gemeinden Lotte und Westerkappeln suchen für die Europawahl am 26.05.2019 sowie auch für Folgewahlen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer!


Wer Interesse hat, ein Ehrenamt im Wahlvorstand zu übernehmen, kann sich gerne bei der jeweiligen Gemeindeverwaltung melden. Voraussetzung ist die Wahlberechtigung, also für die EU-Wahl u.a. die Vollendung des 18. Lebensjahres am Wahltag und die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union.


Für die Durchführung der Wahlen werden in den Wahlbezirken Wahlvorstände aus bis zu acht Wahlhelfern gebildet, die die Wahlhandlung durchzuführen und zu beaufsichtigen haben. In der Gemeinde Lotte werden insgesamt 9 Wahlvorstände (8 Wahlbezirke und 1 Briefwahlbezirk) eingerichtet, in der Gemeinde Westerkappeln 16 Wahlvorstände (14 Wahlbezirke und 2 Briefwahlbezirke).


Der Dienst im Wahlraum erfolgt grundsätzlich in zwei Schichten und kann nach Absprache mit den zusammen benannten Wahlhelferinnen und Wahlhelfern erfolgen. Das Wahlergebnis wird ab 18.00 Uhr gemeinsam ermittelt.


Für die ehrenamtliche Tätigkeit am Wahltag zahlen die Gemeinden Lotte und Westerkappeln ein Erfrischungsgeld in Höhe von 35,00 Euro pro Person.


Bei Rückfragen oder für Meldungen können Sie sich an das Wahlamt der jeweiligen Gemeinde wenden:


Gemeinde Lotte:                   Frau Kristina Leimbrock, Tel. 05404/889-43

Gemeinde Westerkappeln: Herr Niklas Schulte


Die Gemeinden Lotte und Westerkappeln hoffen auf zahlreiche freiwillige Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern und bedanken sich bereits im Voraus für die Unterstützung.

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

                  Logo-Westfälsche Nachrichten

                  Logo-Osnabrücker Zeitung