Das Traktorenmuseum startet in die Museumssaison 2019

Werkstattszene mit über 100-jähriger Handbohrmaschine ist die Neuheit im Museum | Saison 2019 startet am 06. April 2019


Noch wird im Traktorenmuseum Westerkappeln an der Lotter Straße fleißig gewerkelt, geputzt und gegärtnert. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren, denn das Traktorenmuseum eröffnet an diesem Samstag, 06. April 2019 ab 10.00 Uhr die Museumssaison 2019.


Schon von Weitem werden die Besucher mit dem neuen Hinweisschild auf das Museum aufmerksam gemacht. Die Farbgestaltung, die sich an alten Lanz-Bulldog-Schleppern orientiert, zieht sich auch im Museum fort. So wurden die Hinweisschilder der jeweiligen Exponate angepasst und lassen die Informationen zu den historischen Traktoren nun zeitgemäß erscheinen.


Das Traktorenmuseum Westerkappeln ist der ideale Ort, um einen Eindruck über die Mechanisierung der Landwirtschaft und die Entwicklung im Schlepperbau gewinnen zu können. Die umfangreiche Sammlung umfasst Schlepper und landwirtschaftliches Gerät aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Wahre Schätze des Museums sind zum Beispiel die älteste erhaltene Lokomobile der Firma Lanz und der älteste Herforder Standmotor.


Eine besondere Neuheit ist die Werkstattszene in der Halle 2. Kernstück ist eine große Handbohrmaschine aus den 1910er Jahren, die im Magazin des Museums gefunden wurde. Ihr hinzu gesellen sich eine historische Rundbiegemaschine für Ackerwagenräder, eine Esse und eine Stauchmaschine, die zur Bearbeitung von Blech und Stahl verwendet wurde.


„Die Werkstattszene stellt ein Zeugnis der Mechanisierung der Landwirtschaft und Entwicklung im Schlepperbau dar. Dank dieser Maschinen konnten Schmiedemeister Eisen und Stahl bearbeiten, um so überhaupt robuste und fahrbereite Traktoren bauen zu können“, schwärmen die aktiven Mitglieder des Museums. Dass diese Maschinen auch noch funktionstüchtig sind, wollen die Mitglieder des Museums regelmäßig unter Beweis stellen.


Dafür werden auch in diesem Jahr wieder Aktionstage veranstaltet, um die historischen Traktoren in Funktion zu zeigen. Die kommenden Veranstaltungen, die von den aktiven Mitgliedern und den Alttraktorenfreunden Tecklenburger Land organisiert werden, sind die Frühjahrsfeldtage am 04. + 05. Mai 2019 und die Erntetage am 28. + 29. September 2019. Wieder ist die Kartoffel das Bindeglied zwischen den beiden Aktionstagen. Während die Erdäpfel im Frühjahr gesetzt und über den Sommer hindurch beim Wachsen beobachtet werden können, findet die Ernte der Feldfrüchte bei den Aktionstagen im Herbst statt. Dabei wird auch Korn auf historische Weise gedroschen.


Zu den Aktionstagen reisen Traktorfans aus Nah und Fern mit ihren Oldtimer-Traktoren an und stellen diese zur Schau. Da schlägt das Herz des Traktorliebhabers höher. Für die zahlreichen Besucher werden kulinarische Highlights und für die Kinder Spiel und Spaß angeboten.


Ab dieser Saison wird das Museum nur noch samstags, sonntags und feiertags jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein. Für Gruppen wird das Museum natürlich nach vorheriger Anmeldung auch an anderen Tagen der Woche geöffnet. Das private Bauerncafé des Herrn Frehmeyer ist von freitags bis sonntags geöffnet.


Besuch im Museum:


Das Museum öffnet samstags, sonntags und feiertags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Freitags bleibt das Museum geschlossen. Weitere Besichtigungen und Führungen sind jederzeit nach vorheriger Absprache mit der Museumsleitung (traktorenmuseum@westerkappeln.de oder +49 5404 887-131) möglich.


Die Eintrittspreise betragen: Erwachsene 2,50 € | Kinder 1,00 € | Gruppen (ab 10 Personen) 2,00 € | Schülergruppen (ab 10 Personen) 0,50 €.


Weitere Informationen zum Museum sind im Internet unter www.westerkappeln.de/Traktor zu finden. Nähere Angaben zu den Sonderveranstaltungen finden Sie zusätzlich auf den Internetseiten der Alttraktorenfreunde Tecklenburger Land unter www.atf-tecklenburger-land.jimdo.com.

Fotowettbewerb

                Fotowettbewerb Logo

  

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

                  Logo-Westfälsche Nachrichten

                  Logo-Osnabrücker Zeitung