Stellenausschreibung - IT-Verantwortliche/r


Die Gemeinde Westerkappeln

– vor den Toren der Universitätsstadt Osnabrück, mit ca. 11.200 Einwohnern – ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen


IT-Verantwortliche/n  (m/w/d)
 



Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle.


Das umfassende Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Einarbeitung in das Aufgabenspektrum des derzeitigen IT-Verantwortlichen sowie Vorbereitung auf die Übernahme dieser Rolle aufgrund einer anstehenden Ruhestandsregelung
  • kontinuierliche Weiterentwicklung der IT
  • Unterstützung und Beratung der Schulen
  • 1st, 2nd, 3rd Level Support für das Rathaus, die Außenstellen und die Schulen
  • Analyse und Optimierung der aufbau- und ablauforganisatorischen Regelungen für den IT-Betrieb, insbesondere vor dem Hintergrund der Prozessoptimierungen im Rahmen der Verwaltungsdigitalisierung
  • technische Umsetzung einer E-Government-Strategie
  • Einbringen von digitalen Innovationen in der Verwaltung sowie Begleitung von Projekten in der Gemeinde Westerkappeln
  • Mitwirkung in übergeordneten Arbeitskreisen (z. B. in Zweckverbänden)


Sie erfüllen folgende formale und fachliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*In oder ein Hoch- bzw. Fachhochschulabschluss im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Serversysteme, Virtualisierung, Datenbanken, Standortvernetzung, Datenschutz/Datensicherheit, MDM, CMS/DMS, IP-Telefonie
  • gute Kenntnisse im Bereich IT-Organisation, Vertrags- und Lizenzmanagement, Mittelbewirtschaftung und Controlling
  • gute Hardwarekenntnisse
  • gute Kenntnisse in PL/SQL, HTML, VBA und Batchprogrammierung/Powershell
  • möglichst Erfahrung mit Fachverfahren im kommunalen Umfeld
  • Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Steuerung von IT-Projekten
  • Führerschein der Klasse B


Ihr Persönlichkeitsprofil:

  • Vertrauenswürdige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an kommunikativen und sozialen Kompetenzen
  • überdurchschnittliche Belastbarkeit, Flexibilität, Durchsetzungsstärke und Engagement
  • Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Führungsstärke sowie Innovationskraft


Was können Sie von uns erwarten?

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen in einem freundlichen und engagierten Team
  • eine angemessene Vergütung nach TVöD-V, je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 11
  • enge Zusammenarbeit mit der Verwaltungsleitung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten


Im Interesse der beruflichen Gleichstellung und im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG NRW) sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Gemeinde Westerkappeln begrüßt die Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Menschen und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.


Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren und zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Bürgermeisterin     der Gemeinde Westerkappeln, Frau Annette Große-Heitmeyer zur Verfügung.


Ihre aussagekräftige Bewerbung (vollständige Unterlagen, einschließlich Benotung, Qualifikationsnachweise, Beurteilungen, Arbeitszeugnisse etc.), aus der die Erfüllung der formalen und fachlichen Anforderungen hervorgeht, richten Sie bitte per Mail bis zum 10. Januar 2020 an: Bewerbung-IT@westerkappeln.de. Bitte fassen Sie dabei alle eingescannten Unterlagen zu einer PDF-Datei zusammen, maximal 10 MB.


Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.


Hinweis zum Datenschutz:

Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Anschließend werden die elektronischen Unterlagen automatisch gelöscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

STEP Elternportal

                     STEP

                        

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

                  Logo-Westfälsche Nachrichten

                  Logo-Osnabrücker Zeitung