Stellenausschreibung - Gemeindekasse


Bei der Gemeinde Westerkappeln – vor den Toren der Universitätsstadt Osnabrück, mit ca. 11.200 Einwohnern – soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des
 

Leiterin / Leiters der
Gemeindekasse (m/w/d)


besetzt werden. Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle.


Als Kassenleitung verantworten Sie vorrangig die Leitung, Organisation und die Koordination der Gemeindekasse und der Vollstreckungsbehörde mit derzeit 3 Beschäftigten. 


Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Leitung der Vollstreckungsbehörde (Vollstreckungsinnendienst),
  • Abwicklung, Überwachung und Verwaltung des Zahlungsverkehrs,
  • Forderungs- und Verbindlichkeitenmanagement,
  • Liquiditätsplanung sowie Bewirtschaftung der Kassenmittel,
  • Stundung/Niederschlagung/Erlass von Forderungen einschließlich der Vorbereitung der entsprechenden Entscheidungsvorlagen,
  • Erstellung von Kassenabschlüssen,
  • Mitwirkung bei den Jahresabschlüssen,
  • Mitarbeit im Fachbereich Finanzen.


Was erwarten wir von Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang I,

    oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau oder zum/zur Steuerfachangestellten,

  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Finanzverwaltung im öffentlichen Dienst,
  • Erfahrungen in den Softwareanwendungen AB-DATA und avviso sind wünschenswert,
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und eine ausgeprägte Problemlösungskompetenz, Entscheidungsfreudigkeit und Integrität,
  • gutes Planungs- und Organisationsvermögen,
  • Affinität zu digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien,
  • ein hohes Maß an Durchsetzungs- und Kooperationsfähigkeit, Kommunikations- und Einfühlungsvermögen,
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, sicheres Auftreten, Zuverlässigkeit.


Was können Sie von uns erwarten?

  • Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 9a TVöD,
  • ein sehr vielfältiges, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet,
  • eine Verwaltung mit kurzen Kommunikationswegen und flachen Hierarchien,
  • flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Pflege, 
  • einen hohen Grad an Arbeits- und Gestaltungsfreiheit, den Sie mit Ihrer Eigenständigkeit effizient auszufüllen wissen,
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


Im Interesse der beruflichen Gleichstellung und im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes (LGG NRW) sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Die Gemeinde Westerkappeln begrüßt die Bewerbungen von anerkannt schwerbehinderten Menschen und ihnen gleichgestellten behinderten Menschen. Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per Mail bis zum 14. August 2020 an: bewerbung@westerkappeln.de Bitte fassen Sie dabei alle eingescannten

Unterlagen zu einer PDF-Datei zusammen. Von Bewerbungen auf dem Postweg bitten wir abzusehen.


Auskunft erteilt gerne Herr Rieger.

 

STEP Elternportal

                     STEP ElternPortal

                        

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

Logo der Ibbenbürener Volkszeitung
         

                                                                   

  Logo-Osnabrücker Zeitung