Landfrauen kennzeichnen Obstbäume zum Selberpflücken

In Westerkappeln gibt es viele Obstbäume. Neben privaten Obstwiesen gibt es auch öffentlich zugängliche Obstbestände. Oftmals wird das hochwertige Obst kaum oder gar nicht genutzt. Die Westerkappelner Landfrauen hatten daher die Idee einer Kennzeichnung aller Obstbäume, deren Obst man pflücken und nutzen darf und haben dabei bei der Gemeinde Westerkappeln offene Türen vorgefunden. Die Bäume wurden mit einem lila-weißen Strohband gekennzeichnet, wie beispielsweise an der Martin–Luther-Straße auf der gemeindlichen Obstwiese „Beim Steinkauz“. Grundsätzlich sollte nur reifes Obst geerntet werden. Das erkennt man daran, dass sich der Stiel leicht vom Zweig löst. Damit vermeidet man auch ein Abreißen von Zweige und Ästen. Im Idealfall nimmt man eine Leiter und/oder einen Apfelpflücker mit, wenn man größere Menge pflücken möchte.

 

STEP Elternportal

                     STEP ElternPortal

                        

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

Logo der Ibbenbürener Volkszeitung
         

                                                                   

  Logo-Osnabrücker Zeitung