Informationen zum Heckenrückschnitt

Um eine gefahrlose Benutzung von Geh- und Radwegen zu ermöglichen, weist das Ordnungsamt darauf hin, dass Bäume, Hecken und Sträucher von den Grundstückseigentümern regelmäßig beschnitten werden müssen, damit Behinderungen der Verkehrsteilnehmer (insbesondere Fußgänger) vermieden werden.


Bei Grundstücken, die an öffentliche Verkehrsflächen angrenzen, sind die Bäume, Hecken und Sträucher bis zur Grundstücksgrenze zurückzuschneiden. An Straßenkreuzungen und Einmündungen müssen darüber hinaus sogenannte Sichtdreiecke freigehalten werden, um eine ausreichende Sicht für den Verkehrsteilnehmer zu ermöglichen. Konkrete Abstandsflächen können nur im Einzelfall betrachtet werden. Grundsätzlich bestehen keine Bedenken bei zum Bespiel Hecken mit einer maximalen Höhe von 80 cm.


Gehwege sind in ihrer gesamten Breite freizuhalten. Innerhalb von Ortschaften und Siedlungen müssen herabhängende Äste auf eine Länge gekürzt werden, die Fußgängern das problemlose Begehen ermöglicht. Besonders gefährdet sind übrigens Kinder, die nach der Straßenverkehrsordnung bis zum vollendeten achten Lebensjahr den Gehweg mit ihrem Fahrrad benutzen müssen. Werden sie durch überhängende Äste zum Ausweichen auf die Straße verleitet, besteht erhöhte Unfallgefahr für sie.


Für eine ausreichende Ausleuchtung der Verkehrsflächen ist es unumgänglich, auch den Baumbewuchs um Straßenlaternen herum entsprechend zu kürzen. Zugewachsene Schilder an Grundstücksgrenzen beeinträchtigen die Verkehrssicherheit ebenfalls. Zudem wird die Orientierung erschwert, wenn etwa Straßennamen oder Bushaltestellen verdeckt werden.


Die anfallenden Grünabfälle können kostenpflichtig von März bis Dezember jeden Donnerstag von 14.30 - 17.30 Uhr, sowie von März bis einschließlich November jeden ersten und dritten Sonnabend des Monats in der Zeit von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr auf dem Bauhof am Burgweg abgegeben werden.


Bei Fragen helfen Ihnen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes gerne weiter Tel. +49 5404 / 887-113.

 

STEP Elternportal

                     STEP ElternPortal

                        

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

Logo der Ibbenbürener Volkszeitung
         

                                                                   

  Logo-Osnabrücker Zeitung