Die Wassermühle Velpe



Die Wassermühle Velpe in Westerkappeln ist eine ehemalige Gutsmühle, die 1560 von der Familie von Velpe erbaut wurde.

Foto der Wassermühle Velpe in WesterkappelnSeit knapp 100 Jahren ist die Mühle im Besitz der Familie Görtemöller. In den Jahren 1980 - 1990 wurde die Mühle grundlegend restauriert und 1990 als funktionstüchtige Mahlmühle wieder eingeweiht.

Die Mühle wird heute noch mit Wasserkraft angetrieben. Vermahlen wird biologisch produziertes Getreide, das im Anschluss zu vollwertigem Brot im Steinofen gebacken wird. Müller und Bäcker Heinz Görtemöller backt dieses Steinofenvollwertbrot jeweils freitags bzw. samstags für einen immer größer werdenden Kundenstamm auf vorherige Bestellung

Foto der  Wassermühle Velpe Auf Anmeldung können in der Mühle in einem besonders für diese Zwecke hergerichteten Mühlenraum auch Gruppen mit Vollwertbrot und anderen Köstlichkeiten bewirtet werden.

Zudem steht die Mühle allen Mühleninteressenten zur Besichtigung offen. Im oberen Stockwerk der Mühle wurde eine Bildergalerie des Velper Malers Gustav Künnemann eingerichtet. Außerdem werden die Räumlichkeiten der Mühle für kulturelle Zwecke genutzt (Konzerte, Lesungen usw.).

Öffnungszeiten: nach Absprache
Nähere Informationen: Heinz Görtemöller, Laggenbecker Straße 6, 49492 Westerkappeln Tel. 05456 1040

Fotowettbewerb

                Fotowettbewerb Logo

  

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

                  Logo-Westfälsche Nachrichten

                  Logo-Osnabrücker Zeitung