#DubistKappeln

Fotowettbewerb der Gemeinde Westerkappeln

Ausrichter: Gemeinde Westerkappeln

Thema: Was gefällt Ihnen als Fotomotiv in Westerkappeln besonders gut? Was steht für Sie positiv für unseren Ort? Von der Düsterdiecker Niederung bis zur Mettener Schweiz, von der Velper Wassermühle bis zur Kirchturmspitze – schicken Sie uns Impressionen, die für Sie Westerkappeln ausmachen, ob Plätze, Gegenstände, Landschaften, Veranstaltungen oder sonstige Motive. Die besten Fotos werden zum Jahresende auf der neuen Internetseite der Gemeinde präsentiert sowie im Rathaus ausgestellt. Zudem werden die Motive für die Außendarstellung der Gemeinde eingesetzt. Mit der Teilnahme ist der/die Teilnehmende mit der entsprechenden Nutzung durch die Gemeinde einverstanden (siehe Teilnahmebedingungen).

Teilnahme: Die Teilnahme steht allen Hobby- und Berufsfotograf*innen offen. Mitarbeiter*innen der Gemeinde Westerkappeln können außerhalb der Konkurrenz teilnehmen, werden von der Verlosung der Preise jedoch ausgeschlossen.

Einsendeschluss: 31. August 2019

Preise:

1. Platz: eine Familien-Saisonkarte fürs Freibad Bullerteich oder sechs Westerkappelner Gutscheintaler (Wert. 60 Euro)

2. Platz: vier Westerkappelner Gutscheintaler (Wert: 40 Euro)

3. Platz: drei Westerkappelner Gutscheintaler (Wert: 30 Euro)

Einreichung von Beiträgen:

Ihre Beiträge schicken Sie an folgende Emailadresse: Fotowettbewerb@westerkappeln.de

Bitte denken Sie beim Upload an die erforderlichen Angaben zum Einsender/ zur Einsenderin wie in den Teilnahmebedingungen geschildert.

Teilnahmebedingungen:

  1. Nur das Einsenden von digitalen Dateien ist möglich, Papierfotoausdrucke können nicht berücksichtigt werden.
  2. Bilder können in allen gängigen Formaten (jpg, png, cr2(raw)) eingereicht werden.
  3. Die Auflösung sollten mind. 300 dpi betragen.
  4. Das bevorzugte Bildformat ist das Querformat.
  5. Jede/r Teilnehmende kann sich mit bis zu 4 Aufnahmen beteiligen.
  6. Die Größe jeder Mail sollte 20 MB nicht überschreiten.
  7. Mit dem Foto kann ein kurzer Text eingereicht werden, der die Auswahl des Fotos erläutert.
  8. Die Daten zur Person des/der Teilnehmenden (Vorname, Nachname, Anschrift, Email) sind zum Zwecke der Gewinnspielabwicklung mit anzugeben.
  9. Es gelten besondere Hinweise zum Abbilden von Personen und von Privatgrundstücken:

    Sofern Personen abgebildet werden, muss grundsätzlich zu jeder der abgebildeten Person eine von dieser selbst unterzeichneten Zustimmungserklärung mit eingereicht werden („Model Release“). Sofern abgebildete Personen minderjährig sind oder unter Betreuung stehen, muss die Erklärung durch die jeweilige rechtlich verantwortliche Person (gesetzliche Vertreter oder Betreuer) abgegeben, d.h. unterzeichnet werden. Das Ablichten von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben, sowie das Ablichten von Szenerien, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder einer sonstigen Örtlichkeit erscheinen, sind in der Regel rechtlich unbedenklich. Das Einreichen einer Einverständniserklärung ist in diesen Fällen nicht erforderlich. Die Veranstalter behalten sich die rechtliche Bewertung des Einzelfalls vor.

    Die Aufnahme privaten Eigentums darf nur von öffentlichem Grund aus erfolgen. Aufnahmen privaten Eigentums, die unter Betreten des privaten Grundstücks entstanden sind, bedürfen regelmäßiger Zustimmung des Hausrechtsinhabers. („Property Release“).

  10. Mit der Einsendung ihrer Bilder räumen die Urheber*innen den Veranstaltern die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, aber nicht ausschließlichen Nutzungsrechte ein – einschließlich des Rechts der Bearbeitung. Die Veranstalterin erhält damit das Recht, die Bilder im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Westerkappeln zu verwenden.
  11. Die Teilnehmer*innen gewährleisten, dass sie als Urheber*innen über alle Rechte an den eingereichten Bildern verfügen. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, stellt der/die Teilnehmende die Veranstalterin von allen Ansprüchen, die sich daraus ableiten, frei.
  12. Über die Auswahl der drei Gewinner*innen entscheidet die Veranstalterin.
  13. Die Gewinner*innen werden nach der Entscheidung der Veranstalterin zeitnah informiert.
  14. Die Veranstalterin hat das Recht, Bilder vom Wettbewerb auszuschließen, die diesen Teilnahmebedingungen nicht entsprechen, gegen geltendes Recht verstoßen oder gravierende technische Mängel aufweisen.
  15. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb erkennen die Einsender*Innen die Teilnahmebedingungen an. Bei der Teilnahme nicht volljähriger oder unter Betreuung stehender Personen muss die schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten bzw. des Betreuers / der Betreuerin vorliegen, die die Teilnahmebedingen damit stellvertretend anerkennen. Diese Einwilligung kann formlos verfasst und mit dem Foto eingereicht werden.
  16. Datenschutz: Informationen zur Erhebung Ihrer personenbezogener Daten entnehmen Sie bitte der Anlage Datenschutz.
  17. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unterlagen:

STEP Elternportal

                     STEP

                        

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

                  Logo-Westfälsche Nachrichten

                  Logo-Osnabrücker Zeitung