Natur und Umwelt

Die Gemeinde Westerkappeln liegt im nordöstlichen Teil des Kreises Steinfurt zwischen den Ausläufern des Wiehengebirges und des Teutoburger Waldes im westlichen Teil des Naturparks terra-vita.

Schwerpunkt für Schutzgebiete* ist der nördliche Teil des Gemeindegebietes mit großräumigen Feuchtgrünlandbereichen und großflächigen trockenen bis feuchten bzw. mit Kleingewässern versehenen Waldbereichen.

In Westerkappeln sind 16,4 % der Fläche als Naturschutzgebiete und 25 % der Fläche vor allem im hügeligen südlichen Gemeindegebiet mit vielfältigen Bachniederungen als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. In der abwechslungsreichen Landschaft sind noch viele Hecken, Obstwiesen und Kopfbäume (rund 1850 Stück) erhalten.

* Näheres auf der Seite des Kreis Steinfurt unter Umwelt/Natur und Landschaft/Schutzgebiete.


Umweltinformationen:

Den Geodatenatlas des Kreises Steinfurt finden Sie unter der Rubrik „Umweltpl@n 21" Karten zu verschiedenen Umweltthemen im Kreis Steinfurt.

Naturschutzorganisationen:

Im Bereich Westerkappeln ist die Naturschutzgruppe Westerkappeln als Ortsgruppe der ANTL e.V. und des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln ehrenamtlich aktiv.


Energiepfad:

Logo-Energiepfad Tecklenburger Land Der Energiepfad Tecklenburger Land zeigt Orte der Energieumwandlung aus fossilen und erneuerbaren Ressourcen wie sie früher, heute und zukünftig genutzt werden.


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link:
www.themen-touren.de/index.php/energiepfad

STEP Elternportal

                     STEP

                        

Stadtwerke
Tecklenburger Land

                   Logo der Stadtwerke Tecklenburger Land

                

 STmobil
MobilAbo

                       Karte Kreis Steinfurt   

WILLKOMMEN
Neubürgerbroschüre
 

                       Neubürgerbroschüre Deckblatt    

  

Lokale Meldungen

Ibbenbürener Volkszeitung Logo
         

                                                                   

  Logo-Osnabrücker Zeitung