Standort und Lage

Ortseingangsschild

Westerkappeln bietet aufgrund seiner idealen Lage im nordöstlichen Münsterland in unmittelbarer Nähe des Autobahnkreuzes "Lotte" (Autobahn A1 und Autobahn A30) hervorragende Transportmöglichkeiten sowohl in Nord/Süd-Richtung als auch in Ost/West-Richtung. Wirtschaftsräume wie das Ruhrgebiet, Hamburg, die osteuropäischen - und die Benelux-Staaten sind somit relativ schnell zu erreichen.

Nicht zuletzt aus diesem Grund ist das Industriegebiet Velpe Standort mehrerer bedeutender Logistikbetriebe.

Ein weiterer Pluspunkt ist der ca. 28 km entfernte Flughafen Osnabrück / Münster, der sowohl im inländischen als auch im ausländischen Transportbereich mehr und mehr an Bedeutung gewinnt und eine kurze Verbindung zu den europäischen Staaten sicherstellt.


Wichtige Anbindungen:

  • BAB A1 (Ruhrgebiet - Bremen - Hamburg)
    Abfahrt: Anschlußstelle 71 Westerkappeln, Osnabrück Hafen
  • BAB A30 (Niederlande - Berlin),
    Abfahrt: Anschlußstelle 13 Westerkappeln, Lotte
  • L501 (Osnabrück - Rheine)
  • L595 (Osnabrück - Recke)
  • Mittellandkanal
  • Flughafen Münster / Osnabrück (FMO)

Straßennetz:

  • 39,8 km Landstraßen
  • 34,9 km Kreisstraßen
  • 255,3 km Gemeindestraßen
  • 75,8 km Länge des ges. Kanalnetze

Weiche Standortfaktoren - lebenswertes Westerkappeln

Collage

Westerkappeln ist Standort der Gesamtschule Lotte/Westerkappeln, Kontakte zwischen Unternehmen und Schule werden gefördert. Moderne Kindergärten, Grundschule, zahlreiche Sportstätten, ein großes Freibad, schöne Ausflugsziele im Außenbereich, gute Verbindungen in die nächstgelegenen größeren Städte Osnabrück und Ibbenbüren, ein modernes Nahversorgungszentrum & ein gemütlicher Ortskern mit Eisdiele und Wasserspiel am Kirchplatz sowie individuellen Geschäften runden den Standort ab.