Datenschutz


Ab dem 25. Mai 2018 gelten europaweit umfassende Neuregelungen der Datenschutzvorschriften. Die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DS-GVO) gibt Ihnen mehr Kontrolle darüber, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden. Dadurch können Sie leichter nachvollziehen, wie wir mit den Daten umgehen, die wir über Sie speichern.

Wir legen schon immer großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und werden diese auch weiterhin auf sichere Weise erheben, verwenden und speichern. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen in diesem Zusammenhang detaillierte Informationen zur Verfügung,

Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Datenschutzerklärungen

Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Betroffenenauskünfte