Die Gemeinde Westerkappeln bildet aus


Du hast Freude am Umgang mit Menschen, Zahlen und moderner Informations- und Kommunikationstechnik, sowie Interesse an der Anwendung von Gesetzen, verfügst über Organisationstalent, wirtschaftliches Verständnis, Entscheidungsfähigkeit und Engagement? Dann bist Du bei uns richtig.


Wir bieten zum 01. August 2021 eine Ausbildung zur/zum
 

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Kommunalverwaltung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
 


Anforderungsprofil:

  • Guter Realschul- oder höherer Bildungsabschluss,
  • mindestens befriedigende Leistungen in Deutsch und Mathe,
  • Interesse an der Anwendung von Gesetzen sowie an kommunalpolitischen Themen,
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise,
  • Selbständigkeit und Zuverlässigkeit,
  • Kontaktfreudigkeit und Teamfähigkeit.


Während der dreijährigen dualen Ausbildung wechseln sich Berufsschulblöcke und Unterricht am Studieninstitut mit praktischen Ausbildungsabschnitten ab. In der Zeit der Ausbildung und danach warten zahlreiche Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten auf Dich.


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.


Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Deine aussagefähige Bewerbung bis zum 12. August 2020.


Bewerbungen per Mail (Anlagen bitte nur als PDF) an BewerbungAusbildung@westerkappeln.de oder schriftlich an die


Gemeinde Westerkappeln

Fachbereich Allgemeine Verwaltung

Postfach 1161, 49486 Westerkappeln.


Eventuelle Fragen beantwortet gerne Margrit Iborg.